Ich brauche
jetzt Hilfe

06221 831 282
› Info
Aktuelle
Informationen

› lesen

Helfen

Ein herzliches Dankeschön an alle die uns unterstützen!

Die Stadt Heidelberg, die Kommunen unserer Region und der Rhein-Neckar-Kreis mit ihren Behörden sind für uns wichtige Partnerinnen und fördern zeitlich begrenzt verschiedene unserer Tätigkeiten, z.B. im Bereich der Beratung oder Kriminalprävention.

Da diese öffentlichen Zuschüsse nur einen Teil unserer Arbeit finanzieren, brauchen wir regelmäßig die Hilfe weiterer Unterstützerinnen und Unterstützer. Gewalt gegen Frauen, Mädchen und Jungen ist kein individuelles Problem. Gewalt hat strukturelle und gesellschaftliche Ursachen. Deshalb ist die Verantwortung von Öffentlichkeit und Politik gefordert.

Auch sie wollen unsere Arbeit unterstützen?

Wir sind dankbar für jede kleine und große Spende:

  • Gutscheine, die einer neuangekommen Bewohnerin des Frauenhauses den ersten Einkauf ermöglichen
  • oder Geld für den Kauf neuer Materialien für unsere pädagogischen Angebote,
  • oder Geschenke für die im Frauenhaus lebenden Kinder zu besonderen Anlässen wir Weihnachten, Geburtstag etc.

Auf unserer Seite Aktuelles finden Sie Berichte und Fotos von bisherigen Spendenübergaben.

Geldspenden

Auch Sie können helfen. Unterstützen Sie uns durch einmalige oder wiederholte Spenden oder werden Sie Fördermitglied in unserem Verein. Als gemeinnütziger Verein sind wir auf Geldspenden angewiesen, um bestimmte Projekte und Einrichtungen betreiben und anbieten zu können. Spenden an unseren Verein Frauen helfen Frauen e.V. sind steuerlich absetzbar.

Für Beträge bis zu 200 € genügen der Einzahlungsbeleg oder der Kontoauszug als Spendenquittung. Bei einer höheren Spende erhalten Sie von uns eine Spendenbescheinigung.

Helfen Sie jetzt - mit einer Überweisung auf folgendes Konto:
Frauen helfen Frauen e.V. Heidelberg
Sparkasse Heidelberg
IBAN : DE89 6725 0020 0000 0071 37
SWIFT-BIC: SOLADES 1HDB

Für Fragen rund um ihre Spende wenden sie sich gerne an uns:

Kontakt
Tel 06221 705 605
info@fhf-heidelberg.de

Sachspenden

Wir benötigen von Zeit zu Zeit auch Sachspenden (Kleidung, Möbel, Hausrat). Allerdings haben wir kein Lager und bitten daher, dass Sie uns anrufen, bevor Sie uns eine Sachspende schenken.

Kontakt
Tel. 06221 833 088
frauenhaus@fhf-heidelberg.de

Zeitschenkerinnen

Wir freuen uns über Menschen, die uns in der täglichen Arbeit mit Rat und Tat zur Seite stehen, durch Betreuungsleistungen oder fachliche Unterstützung (z.B. Fachanwältinnen und Fachanwälte, Übersetzerinnen u.a.). Unsere Zeitschenkerinnen sind in unterschiedlichen Bereichen für den Verein tätig, so z.B. bei der Begleitung zu Ämtern, beim Einrichten der Wohnung, beim Auszug aus dem Frauenhaus, bei Freizeitaktivitäten etc.

Haben Sie Interesse und möchten sich engagieren?
Tel. 06221 750 135
info@interventionsstelle-heidelberg.de

Helfen Sie, indem Sie andere darüber informieren, was wir tun!

Haben Sie Fragen zu Projekten, benötigen Sie Flyer, Zahlen, Fakten oder Argumente? Wir beantworten Ihre Fragen sehr gern.

Rufnummer Öffentlichkeitsarbeit
Tel. 06221 833 088

Frauen helfen Frauen e.V.

Telefon 06221 705 605
Fax 06221 72 52 761

info@fhf-heidelberg.de

Telefonzeiten
Montag - Donnerstag
9.30 Uhr - 16.30 Uhr

Unsere Büroadresse
Mannheimerstraße 228
69123 Heidelberg

Aktuelles

Istanbul-Konvention tritt in Kraft

› weiterlesen

Pressemitteilung der Zentralen Informationsstelle Autonomer Frauenhäuser Deutschland

› weiterlesen

Trennung – Scheidung – und was dann? Fragen rund um Unterhalt und Sozialleistungen

› weiterlesen