im Notfall

Wir nehmen rund um die Uhr bedrohte oder von Gewalt betroffene Frauen und ihre Kinder im Haus auf.
Unter der Woche sind die Mitarbeiterinnen im Frauenhaus direkt zu erreichen. (06221- 833088, telefonische Sprechzeiten 9:00 bis 12:00 Uhr)
Am Nachmittag, am Abend, in der Nacht und am Wochenende ist unser telefonischer Bereitschaftsdienst unter 06221- 831282 erreichbar.
Dieser koordiniert im Notfall die Aufnahme ins Frauenhaus.
Sie können sich auch jederzeit an die Polizei (110) wenden, wenn Sie im Frauenhaus aufgenommen werden wollen.

Wenn möglich, sollten Sie folgende wichtige Unterlagen mitbringen:

Pässe, Ausweise, Sozialversicherungsausweis
Geburts- und Heiratsurkunde
Einkommensnachweise
Krankenversicherungskarte
Zeugnisse
Notwendige Medikamente
Lieblingspielzeug für die Kinder
Impfpass der Kinder