Autonomes Frauenhaus

Im Autonomen Frauenhaus Heidelberg bieten wir Ihnen und Ihren Kindern eine sichere Unterkunft, Schutz, Unterstützung und Begleitung, wenn Sie seelische, körperliche und/oder sexualisierte Gewalt erlebt haben. Bei uns finden Sie Unterstützung und Begleitung
• in Ihrer neuen Lebenssituation.
• bei der Bewältigung Ihrer Gewalterfahrungen.
• beim Lösen Ihrer persönlichen Probleme.
• bei der Klärung Ihrer finanziellen und rechtlichen Situation.
• im Kontakt mit Ämtern und Behörden.
• bei Erziehungsfragen
• bei der Suche nach einer Wohnung oder einer Arbeitsstelle
Unsere Unterstützung gilt allen Frauen, unabhängig von ihrer Herkunft, Religion oder sexuellen Orientierung und unabhängig davon, in welcher Beziehung sie zu der gewaltausübenden Person stehen. Unsere Beratung ist persönlich und vertraulich.
Sie wohnen mit Ihren Kindern in einem möblierten Zimmer und teilen mit anderen Frauen und Kindern Wohnzimmer, Küche und Bad. Sie führen einen eigenständigen Haushalt, das heißt, Sie versorgen sich und Ihre Kinder selbst.
Die Adresse des Frauenhauses ist anonym.

Hinweis zur Barrierefreiheit
Leider ist das Frauenhaus nicht barrierefrei. Bitte geben Sie uns beim Erstkontakt einen Hinweis, wir sind gerne behilflich, eine individuelle Lösung für Sie zu finden.