Besondere Belastungsfaktoren in der Kindheit und wirksame Unterstützungsmöglichkeiten

Vortrag in der VHS Heidelberg am 26.4.2017 um 18:30 Uhr
Für etwa ein Drittel der Kinder gehört Häusliche Gewalt zum Alltag. In der Mehrzahl sind es nach wie vor Frauen, die Gewalt durch ihren (Ex-) Partner oder Ehemann erleben. Das Erfahren und die Zeug*innenschaft von Häuslicher Gewalt stellt für Kinder eine große Belastung dar und erfordert einen sensiblen Umgang.
Anhand von Beispielen aus unserer Arbeit mit Kindern, die Gewalt (mit) erlebt haben, möchten wir Unterstützungsmöglichkeiten aufzeigen und zu einem offenen Umgang mit diesem oft tabuisierten Thema ermutigen.